Hör auf zu swipen - Warum CHEF.ONE eine gute Tinder Alternative ist

CHEF.ONE ist eine super Dating App Alternative!

Sehnen wir uns nicht alle ein bisschen nach den Zeiten, als man sich noch in seiner Stammkneipe oder im Bus in einem Gespräch face to face kennengelernt hat? Heute gucken alle nur noch auf ihr Smartphone – da kann man jetzt schließlich bei Dating Apps wie Tinder & Co. auch ganz einfach Leute kennenlernen. Und dann wird geswipet.

 

Poser Bild im Gym – Nein danke.
Wow, sieht der arrogant aus. – Next.
Super krumme Zähne – Geht gaaar nicht.

 

Ich swipe und swipe und swipe.


Rote Haare – Nicht mein Fall.
Kann der auch nett gucken? – Bye bye.
Oh hallöchen, der ist süß! Aber nur 1,75m? – No way.

 

Aus diesen und ähnlichen super oberflächlichen Gründen verbanne ich einen nach dem anderen Typen in die ewigen Tindergründe. Erst von jedem die Profilbeschreibung durchlesen? Wer hat denn so viel Zeit.


Wenn man mal ganz ehrlich ist, macht man es im Real Life oftmals nicht wirklich anders. Ich spreche ja niemanden auf der Straße an, weil er aussieht als hätte er einen schönen Charakter. Davon mal abgesehen würde ich vermutlich niemals jemanden einfach auf der Straße ansprechen –  was uns wieder zu Tinder bringt.


Bis auf ein paar nette bis langweilige Dates und viele zweifelhafte Bekanntschaften kam bei meiner Tinder-Strategie leider bisher nichts rum, weshalb ich mich oft frage: Warum gibt es eigentlich keine richtig gute Tinder Alternative? Die einschlägigen Pendants wie Once, OkCupid und Co. habe ich ausprobiert, aber die überzeugen mich alle noch viel weniger.

 

CHEF.ONE Lovestory: Dating mal anders

In meinem Praktikum bei CHEF.ONE habe ich von Jan und Annika* erfahren. Die beiden haben sich bei einem unserer Dinner kennengelernt und auf Anhieb richtig gut verstanden. Allen am Tisch war schnell klar, dass da Potenzial für mehr ist. Nach dem Dinner gingen die beiden noch zu zweit in eine kleine Bar auf der gegenüberliegenden Straßenseite, um sich ein wenig ungestörter zu unterhalten. Noch am selben Abend verabredeten sie sich zum ersten richtigen Date - der Beginn einer romantischen CHEF.ONE Lovestory. Mittlerweile sind Annika und Jan seit gut einem halben Jahr ein Paar. Wie cool ist das denn bitte?!

CHEF.ONE als Tinder Alternative.

*Namen wurden zum Schutz der Liebenden geändert.

Auch Kati und Marc* haben sich vor einigen Monaten bei einem unserer CHEF.ONE Dinner kennengelernt. Lisa hatte den Abend - inklusive eines Babysitters für ihre 3-jährige Tochter - von einer Freundin geschenkt bekommen, damit sie mal wieder etwas aus ihrem Alltagstrott herauskommen und sich mit anderen (erwachsenen) Menschen unterhalten kann. Jens war gerade für seinen Job frisch in die Stadt gezogen und kannte außer seinen Arbeitskollegen niemanden. Zufällig stieß er im Internet auf CHEF.ONE und dachte sich: „Klingt ganz cool, warum nicht mal ausprobieren?“. Gesagt, gebucht. Und so kam es, dass die beiden, die sich so in der großen Stadt wahrscheinlich nie über den Weg gelaufen wären, gemeinsam an einem unserer Social Tables saßen und sich glänzend verstanden. Mittlerweile kennt Jens Lisas Tochter und auch die beiden kommen wunderbar miteinander klar. Match made in Heaven! Oder eben bei CHEF.ONE 😉

 

Warum CHEF.ONE eine gute Tinder Alternative ist

Wenn man mal genauer darüber nachdenkt, ist das eigentlich ganz einleuchtend. Man lernt sich ohne Hintergedanken und ohne jegliche Erwartungen ganz ungezwungen kennen - und das Offline und ganz persönlich. Kein ewiges Hin-und-her-Geschreibe, während dessen man sich dann aus irgendwelchen kleinlichen Gründen doch noch gegen ein persönliches Kennenlernen entscheidet, kein Ghosting mitten in der Unterhaltung. Man weiß vorher nicht, was für Personen zu dem Treffen kommen und geht ganz unvoreingenommen in den Abend. Oberflächlichkeits-Level = Null.
 
Ich möchte gar nicht behaupten, dass die Wahrscheinlichkeit besonders hoch ist, den perfekten Partner bei einem unserer Events zu treffen, aber die Vielfalt der Besucher garantiert in jedem Fall einen interessanten und unterhaltsamen Abend. Eine gute Alternative zu Tinder ist das allemal!
 
Wir wünschen unserem CHEF-ONE-Pärchen alles Gute für die Zukunft und noch viele schöne Jahre miteinander.

CHEF.ONE die etwas andere Dating App.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen