Gewinnspiel, Rabatt und Rezeptidee für Kokosöl KOPFSACHE


KOPFSACHE

Die beiden Gründer Jamila und Henning haben Kokosöl für sich entdeckt, als sie in Singapur gelebt haben. In Deutschland konnten sie kein Produkt finden, dass ihren Qualitätsansprüchen genügt hat. Deshalb haben sie 6 Monate nach dem besten Kokosnussöl der Welt gesucht und waren bei Bauern und Produzenten vor Ort. 

Daraus ist ein Herzensprojekt geworden: die beiden machen vor Ort auf den Philippinen einen Unterschied und liefern ihren Kunden eine einzigartige Qualität.

Was unterscheidet KOPFSACHE von konventionellen Kokosölen?

Das KOPFSACHE Kokosnussöl schmeckt wie eine frische Kokosnuss. Das ist einzigartig. Diese Qualität gibt es in Deutschland sonst nicht zu kaufen. Alle anderen Kokosöle haben einen starken, künstlichen Kokos-Geschmack.

Die Gründe dafür:

    • Einzigartige Verarbeitung ohne Trocknung: wir extrahieren das Öl schonend mit Zentrifugen.
    • Frisch von der Palme: wir verarbeiten die Kokosnüsse innerhalb von 48 Stunden.
    • Perfekt gereift und handverlesene Kokosnüsse: wir verwenden nur Kokosnüsse im Alter von 11-12 Monaten für das ideale Fettsäureprofil.
    • Fairer Direkthandel mit Bauern-Kooperative und lokaler Manufaktur: Aktuell zahlen wir pro Kokosnuss das doppelte des Weltmarktpreises. Für uns ist es essentiell, dass unser Produkt für jeden kompromisslos gut ist. 

KOPFSACHE Website: https://klarekopfsache.de/ 

 

 

Rezeptvorschlag: Veganes Bananenbrot mit KOPFSACHE Kokosnussöl

Für 1 super leckeres Bananenbrot brauchst du:

2 EL geschrotete Leinsamen

6 EL warmes Wasser

1 Cup (120g ) Vollkornmehl

1 TL Backpulver 

3 EL Kokosflocken 

1 Prise Salz

1/2 Cup (120 ml) KOPFSACHE Kokosnussöl 

3 EL natürliche Süße, z.B. Kokosblütennektar

1 TL Zimt 

3 sehr reife Bananen 

1/2 Cup (50g) Nüsse, z.B. Mandeln 

4 Dattel

So geht’s in 5 einfachen Schritten:

  1. First things first: Lasse die Leinsamen mit dem warmen Wasser 10 Minuten ziehen. Heize den Ofen auf 200 Grad vor. Bestreiche eine Brotbackform mit Kokosöl. Wenn dein Kokosnussöl nicht flüssig ist (hängt von der Außentemperatur ab), erhitze es leicht in einem Topf.
  2. Vermenge das Mehl mit Backpulver, der Prise Salz und den Kokosflocken in einer großen Schüssel.
  3. Zerdrücke die Bananen in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel. Füge das Kokosnussöl mit dem Kokosblütennektar, Zimt und den Leinsamen hinzu, sodass du eine fluffige Masse erhältst.
  4. Jetzt fügst du die flüssigen Zutaten dem Mehl hinzu und verrührst alles zu einem Teig.
  5. Zerkleinere die Nüsse und Datteln und gib diese in die leere Backform. Gib den Teig über die Nuss-Dattel Mischung und hebe diese leicht unter. Backe dein Bananenbrot bei 200 Grad für etwa 30-35 Minuten goldbraun.

Bananenbrot Pro Tipp:

Genieße deine Scheibe Bananenbrot mit 1 Löffel Nussbutter als Topping! 

Rabatt: Sichert euch bis zum 30.07.2019 mit dem Rabattcode chefxx20 20% Rabatt bei eurer direkten Bestellung hier.

Gewinnspiel: Wir verlosen 10 Kokosöle. Schreibt uns an info@chef.one, welches das Ursprungsland für das Kokosöl KOPFSACHE ist, vergesst eure Adresse nicht, so dass euch das Kokosöl ggf. auch erreicht.