Klassisches Weihnachtsgebäck veganisiert
Klassisches Weihnachtsgebäck veganisiert
Klassisches Weihnachtsgebäck veganisiert
Klassisches Weihnachtsgebäck veganisiert
Klassisches Weihnachtsgebäck veganisiert
Klassisches Weihnachtsgebäck veganisiert

Klassisches Weihnachtsgebäck veganisiert

Kat

Das Event gehört zu:
Berlin Küche sucht Koch Vegan / Vegetarisch
Normaler Preis
Neuer Termin folgt
Sonderpreis
€0,00

CO-GASTGEBER WERDEN >>

JETZT EINEN WUNSCHTERMIN ABSTIMMEN >>

Über mich:

Hallo, ich bin Kat. 2019 habe ich die Ausbildung zum Plant Based Chef & Nutritionist in Berlin und München bei meinen wunderbaren Dozenten Niko Rittenau, Boris Lauser, Sebastian Copien, Heather Donaldson & Flippo Riedel mit Zertifikat abgelegt. Sie haben meine kleine Welt der schlichten, einfachen Küche um eine Vielfalt an Techniken, Aromen, Geschmack, Farbe, Formen, Schönheit, Geschick, Wissen und vor allem Mut, Sicherheit und Selbstbewusstsein erweitert, wofür ich unendlich dankbar bin.

​Meine Liebe gilt einfachen, aber schmackhaften Wohlfühlgerichten vorzugsweise aus dem Ofen, im besten Fall knusprig. Ob süß oder herzhaft, deftiges Curry, leckerste Pasta, Zwetschgendatschi, Käsekuchen, ganz egal, was es ist: geschickt aus dem Repertoire der unendlichen pflanzlichen Vielfalt zusammengestellt, mit den geeigneten Methoden zubereitet und um kleine, feine Akzente ergänzt, kann aus jedem noch so einfachen Gericht ein optisch ansprechendes, vollwertiges, nährstoffreiches, allumfassendes Geschmackserlebnis werden, das keine Wünsche offen lässt.

​Ich koche mit möglichst unverarbeiteten, vollwertigen, biologischen Produkten, wobei ich auf übliche Haushaltszucker, -fette oder -öle verzichte. Ausnahmen hin und wieder nicht ausgeschlossen! In jedem Fall aber handelt es sich ausschließlich um rein pflanzliche, vegane Lebensmittel. Mehr zu mir unter: katsvegankitchen.de

Zum Event:

Wir backen gemeinsam 3 unterschiedliche Deutsche Weihnachtsklassiker, wie z.B. Elisenlebkuchen, Vanillekipferl, Zimtsterne oder Engelsaugen.

Dazu kochen wir einen alkoholfreien Winterpunsch..

Jeder ist herzlich eingeladen, einen Aufbewahrungsbehälter mitzubringen, um ein wenig Weihnachtsgebäck mit nach Hause zu nehmen, falls etwas nach der gemeinsamen Verkostung übrigbleiben sollte.

Falls die Gastgeberküche es hergibt, könnten bis zu 10 Personen an dem Event teilnehmen.

Alternativ: Außerdem könnte ich auch anbieten, gesunde, vollwertige Weihnachtsbäckerei herzustellen: Vollkornmehle, kein raffinierter Zucker, keine reinen Fette oder Öle.

Mein Co-Gastgeber:

Er sollte gegenüber der veganen Ernährung aufgeschlossen sein, gute Laune haben und eine Küche bereithalten, in der ausreichend Platz und Equipment vorhanden ist, um gemeinsam in einer Wohlfühlatmosphäre leckere Dinge gemeinsam herzustellen.

Folgendes sollte zur Verfügung stehen:
- ein Backofen
- mehrere Backbleche, Backpapier oder Silikonmatten
- Küchenwaage
- Küchenmaschine oder Handmixer
- Schneide- / Knetbretter
- Küchenmesser, Löffel
- Teigroller
- Mehrere große Schüsseln
- Herd
- Ein großer Topf, ein kleiner Topf