Nachhaltiges Dinner mit Cycling-Chef Thore und FOODIE-Redakteur Patrick
Nachhaltiges Dinner mit Cycling-Chef Thore und FOODIE-Redakteur Patrick
Nachhaltiges Dinner mit Cycling-Chef Thore und FOODIE-Redakteur Patrick
Nachhaltiges Dinner mit Cycling-Chef Thore und FOODIE-Redakteur Patrick
Nachhaltiges Dinner mit Cycling-Chef Thore und FOODIE-Redakteur Patrick
Nachhaltiges Dinner mit Cycling-Chef Thore und FOODIE-Redakteur Patrick

Nachhaltiges Dinner mit Cycling-Chef Thore und FOODIE-Redakteur Patrick

Thore und Patrick

Das Event gehört zu:
Alle Events Fine Dining Hamburg
Normaler Preis
€49,00
Sonderpreis
€49,00

15.06.2019 / 18:00 Uhr Hamburg, Sternschanze

Noch 10+ Plätze verfügbar!

Über uns:

Thore unser "Cycling Chef"

Thore Hildebrandt aus Berlin ist gelernter Banker, jedoch begeistert er nun als nachhaltiger "Cycling Chef“. Nach seiner Bankkarriere gönnte er sich eine Auszeit und ist zuerst als Backpacker und später mit seinem Rad durch die Welt gefahren - überall hat er mit Freunden gekocht. Hier wurde ihm immer bewusster, dass wir zu unachtsam mit unserem Planeten und Ressourcen umgehen. Während wir auf der einen Seite im Überfluss leben, fehlen viele wichtigen Ressourcen an anderen Stellen - aber damit noch nicht genug. Jedes 3. Lebensmittel in Deutschland wird nicht konsumiert, das ist jede Minute 1 LKW Ladung verschwendeter Lebensmittel und das nur in unserem Land. 

Hier möchte er ansetzen und kocht sehr gern mit ungeliebten Lebensmitteln - die leckeren Zutaten, die es meist gar nicht in unsere Supermärkte schaffen. Außerdem kocht er ohne tierische Produkte, denn er ist überzeugt, dass wir durch eine Änderung unserer Ernährungsgewohnheiten einen wichtigen Schritt in Sachen Klimawandel gehen können. Da das Thema sehr vielschichtig ist, liebt er den Austausch mit seinen Gästen, während seinen Veranstaltungen bei gutem Essen und einem schönen Glas Wein. 

Patrick unser Weinexperte

Patrick P. Bauer wuchs im Hintertaunus auf, studierte Stadtgeographie (MA) in Frankfurt und Lund und wurde an der Zeitenspiegel-Reportageschule zum Journalisten ausgebildet. Seit Juni 2018 ist er stellvertretender Ressortleiter beim FEINSCHMECKER in Hamburg. Vorher schrieb er Reportagen, Porträts und Interviews und produzierte Videos. Er lebt in Frankfurt am Main und Hamburg, will sich aber irgendwann auf dem Land ein Blockhaus bauen. Er schrieb zuvor unter anderem für das SZ-Magazin, den stern und Chrismon. Seine Themenschwerpunkte waren gesellschaftliche und soziale Themen. Er war mit dem Arzt Gerhard Trabert unterwegs, der Obdachlose in Mainz behandelt, saß in Prozessen gegen Serientäter und Polizisten, hat eritreische Oppositionelle in Äthiopien besucht und eine Krankenpflegerin von den Philippinen bei ihrer Arbeit in Tübingen begleitet. Beim FEINSCHMECKER & FOODIE ist er für alles rund um das Thema Wein zuständig.

Was nachhaltiger Weinbau eigentlich wirklich bedeutet, ist vielen Menschen nicht bewusst. "Viele Menschen stellen sich vor, dass Wein nur aus Trauben und der Arbeit des Winzer besteht. Wein gilt als rein und unverfälscht, ein Abdruck der Natur. In industriellen Weinen können jedoch hunderte Zusatzstoffe enthalten sein, Weingärten können mit Herbiziden und Pestiziden zu kargen Monokulturen werden. Etliche Winzer aber setzen immer stärker auf Nachhaltigkeit, wir stellen euch beim Dinner die Trends der Szene vor, mit Weinen aus biodynamischen Betrieben und Naturwein aus Deutschland und Österreich."

Zum Event:

Thore kocht uns ein 4 Gänge Menü mit saisonalen Zutaten aus der Region. Nachhaltigkeit ist das Thema. Er verarbeitet viele Zutaten, die er früher weggeworfen hätte - „Less Waste Kochen“. Seid gespannt, hier einen kleinen Einblick von Thore ins Menü und die passende Weinauswahl von Patrick.  

Wir starten mit einem Aperitif.

Rote Beete | Meerrettich | Sommer - Gelber Muskateller Natural vom Weingut Harkamp

Bohne | Haselnuss | Chips | Pickles - Riesling Quarzit von Peter Jakob Kühn

Blumenkohlsteak | beschwipste Beluga Linse | Röstfenchel - „Gemischter was“ vom Collective Z

Rhabarber | Krümel | Erdbeere - "Schäf“ Reiler Mullay-Hofberg Riesling Spätlese 2017 vom Weingut Melsheimer

Der Ort:

Für unser besonderes Event öffnet der Kochsalon Wrenkh seine Türen. Im Herzen Hamburgs gelegen freuen wir uns auf eine gemütliche Atmosphäre.

Gutes Essen, toller Wein und spannende Gespräche: Ein gemeinsames Abendessen mit netter Gesellschaft gehört zum guten Leben einfach dazu. Doch was früher Teil des Alltags war, ist in unserer heutigen schnelllebigen Zeit zu einem seltenen Erlebnis geworden. Koch und Gastrosoph Christian Wrenkh meint: „So verlernen wir nicht nur das Kochen, sondern verlieren auch die Fähigkeit, zur Gastfreundschaft und eine wunderbare Möglichkeit, Freundschaften zu pflegen.“ Mit dem Kochsalon hat er deshalb einen Ort geschaffen, an dem er und sein Team Menschen zusammenbringen und ihnen zeigen, wie schön es ist, füreinander zu kochen und miteinander zu essen.

An diesem Abend lasst ihr euch jedoch verwöhnen, denn da kocht Thore.

Freut Euch auf einen unvergesslichen Abend der besonderen Art. 

Hier wird das Event stattfinden